Wer steht eigentlich hinter Brave little Tailor?

Ich bin Anna, 23 Jahre alt und Gründerin des Modelabels Brave little Tailor.

Die Idee, eigene Accessoires zu fertigen, entstand eigentlich aus der Not heraus: Für einen Festivalbesuch musste unbedingt eine Bauchtasche her. Die Auswahl war zwar riesig, allerdings traf keine so richtig meinen Geschmack. Entweder sie war zu langweilig, zu groß, zu klein oder einfach zu unpraktisch. 

Von meiner Mama habe ich schon als kleines Mädchen das Nähen gelernt und deshalb war es für mich nur der nächste logische Schritt, eine Bauchtasche nach eigenen Wünschen zu fertigen. 

Nach erfolgreichem Festivaltest sprachen mich immer wieder Leute auf die Tasche an und so entschied ich mich, meine Freude an diesem Accessoire zu teilen und sie auf Bestellung anzufertigen. Mit der Zeit kamen und kommen immer wieder neue Kategorien hinzu, also bleib gespannt!

Woher der Name?

Brave little Tailor ist angelehnt an das Grimmsche Märchen vom tapferen kleinen Schneiderlein. Denn für mich ist es mit dem Nähen so wie mit Märchen: Am Anfang steht eine Idee. Baut man diese aus und fügt immer wieder etwas hinzu, entsteht am Ende ein völlig neues Ergebnis. Diese Magie versuche ich meinen Accessoires mitzugeben, indem sie immer den Namen des jeweils thematisch passenden Märchens bekommen.